Pestizid- und Düngeretiketten

Pestizid- und Düngeretiketten selber drucken? – Mit einem QuickLabel Drucker kein Problem!

Hersteller mit einem eigenen QuickLabel Farbetikettendrucker können landwirtschaftliche Chemikalien wie Dünger und Pestizide ganz einfach verpacken, indem sie ihre eigenen Produktetiketten drucken.

Damit können sie Kosten und Zeit sparen, Etikettierfehler reduzieren, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zur Etikettierung kontrollieren und Eigenmarken verkaufen.

Drucken Sie Etiketten für Pestizide & Dünger in Vollfarbe.

Etiketten für Flaschen, Behälter, Kartons und Säcke können unmittelbar mit digitalen QuickLabel Farbetikettendruckern gedruckt werden. Vollfarbige Produktfotos, Illustrationen, Logos und Marketing-Kommunikationsgrafiken können zusammen mit Inhaltsangaben, Barcodes und erforderlichen Warnhinweisen direkt aus digitalen Dateien auf Etiketten gedruckt werden.

Kostengünstige Pestizid- und Düngeretiketten in Kleinauflagen

Anstatt viele Tausend bedruckte Etiketten vorrätig zu halten, können Hersteller digital eine Rolle Produktetiketten ganz nach Bedarf drucken.

Weil der Digitaldruck beim Druck kleiner Etikettenauflagen kostengünstig ist, können Hersteller landwirtschaftlicher Chemikalien mit einem hauseigenen digitalen QuickLabel Farbetikettendrucker Produktetiketten entsprechend der Nachfrage drucken.

Dünger & Pestizide für Eigenmarken des Kunden

Das Angebot kundenspezifischer Etikettendruckdienstleistungen als Lohnverpacker ist eine andere Methode, wie Hersteller einen eigenen QuickLabel Drucker nutzen können, um mehr Geld zu verdienen. Wie?

Manche Hersteller mit einem eigenen QuickLabel Farbetikettendrucker entscheiden sich dafür, ihre registrierten Pestizide, Dünger, Pflanzennährstoffe und anderen chemischen Pflanzenschutzprodukte an Händler unter deren Eigenmarke zu verkaufen. Sie drucken Etiketten mit dem Logo und dem Markennamen des Händlers – immer entsprechend der Etikettierungsvorschriften für ergänzende Anbieter gemäß 40 CFR 152.132.

QuickLabel Drucker & GHS-Kennzeichnung

Pestizide gehören zu den gefährlichen Chemikalien, die entsprechend der GHS-Kennzeichnungsstandards etikettiert werden müssen.

Ein digitaler QuickLabel Farbetikettendrucker gestattet Herstellern, farbcodierte GHS-Kennzeichnungspiktogramme in wenigen Minuten zu drucken, aber auch fertige Etiketten, die den GHS-Kennzeichnungsstandards für gefährliche Chemikalien entsprechen. Mit einem eigenen Etikettendrucker sind Hersteller jederzeit in der Lage, auf regelmäßige und kurzfristige Änderungen von Etikettierungsvorschriften zu reagieren, unabhängig davon, ob Etikettierungsstandards von Regierungen, der Industrie oder freiwilligen Normenorganisationen ausgehen.

QuickLabel Drucker & EPA-Kennzeichnungsstandards für Pestizide

Durch das Bedrucken von Etiketten im eigenen Haus und unter Ihrem eigenen Qualitätssicherungsprozess sorgen Sie für die Einhaltung der EPA-Kennzeichnungsvorschriften für Pestizide und die Qualitätskontrolle.

Da sich die EPA-Anforderungen an die Kennzeichnung chemischer Verbrauchsgüter regelmäßig ändern, profitieren die Hersteller von Pestiziden von der Flexibilität, auf diese Änderungen zu reagieren, die ihnen ein hauseigener digitaler Farbetikettendrucker bietet. Sollten sich die Anforderungen an die Etikettierung ändern, können Produktetiketten einfach und innerhalb von Minuten digital bearbeitet und neu gedruckt werden. Somit können Hersteller sicherstellen, dass sie ein ordnungsgemäß gekennzeichnetes Produkt versenden.

Klicken Sie hier, um die „EPA Consumer Labeling“ Initiative zu verfolgen.

Detaillierte Bestimmungen bezüglich der Inhalte, Größe, Schriftart und Formatierung von Pestizid-Etiketten finden Sie unter der EPA-Website.

Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine persönliche Vorführung des Kiaro! Etikettendruckers . Während der Vorführung zeigen wir Ihnen Ihre Druckvorlage in der Produktion und Sie werden sehen, wie großartig Ihre Etiketten aussehen können!

Erfahren Sie mehr und kontaktieren Sie uns noch heute!