GHS-Etiketten

Mit dem Kiaro! Etikettendrucker halten Hersteller die GHS-Anforderungen an die Farbetikettierung ein.

QuickLabel hat unzählige Stunden damit verbracht, Experte in Sachen Verordnungen und Regulierungen von GHS-Etiketten zu werden.

Erfahren Sie mehr über alle Facetten der GHS-Regulierung in unserem kostenlosen GHS-Whitepaper. Über eine kostenlose, personalisierte Vorführung des GHS-Drucks durch einen unserer regionalen Vertreter haben Sie außerdem die Möglichkeit, aus erster Hand zu erfahren, wie Sie gesetzeskonforme GHS-Etiketten drucken können.

Warum also ist der Kiaro! so gut für den Druck von GHS-Etiketten geeignet?

+-Video

Der Kiaro! bietet die Farbe für die Einhaltung der GHS-Vorschriften & für die Markenwahrnehmung

Die meisten GHS-Etikettendrucker bieten die Möglichkeit, GHS-konforme Etiketten in nur zwei Farben zu drucken, rot und schwarz.

Aber der Kiaro! bietet noch mehr – z. B. kann der Kiaro! GHS-Etiketten sofort in voller Farbe mit einer Auflösung von 1200 dpi drucken.

Sie können Ihr Etikett in Sekundenschnelle drucken, inklusive Logo und Display-Grafik – sowie die roten und schwarzen GHS-Piktogramme, Text, Barcode und Serialisierungen.

Dank dem Druck in Vollfarbe mit 1200 dpi strahlt Ihr GHS-konformes Etikett zwei Botschaften aus:

  1. Ihr Produkt wird von einem verantwortungsbewussten Hersteller sicher verpackt.
  2. Ihr Firmenlogo und Ihr Branding heben sich von anderen Mitbewerbern ab.

Während andere Hersteller die gleiche Verpackung verwenden müssen, haben Sie einen wertvollen Wettbewerbsvorteil: Sie können die gesetzlichen Vorgaben einhalten und dabei trotzdem Ihre eigene Marke repräsentieren.

Durch die Werbemöglichkeiten, die Ihnen ein hauseigener Etikettendrucker mit individuellen Werbebotschaften bietet, vergessen Ihre Kunden niemals, wo und von wem ihre Chemikalien hergestellt wurden.

Der Kiaro! druckt sofort GHS-konforme Etiketten

Sobald ein Entwurf für ein Produktetikett genehmigt wurde, können die fertigen Etiketten innerhalb von Minuten gedruckt werden.

Der Kiaro! D ist die kostengünstigste Methode für den betriebsinternen Druck GHS-konformer Etiketten. Hersteller von Chemikalien mit einem Drucker von QuickLabel müssen nach der Übernahme der GHS-Etikettierungsstandards nicht länger Verzögerungen bei der Verpackung oder dem Versand hinnehmen.

Der Kiaro! druckt schnell und einfach GHS-konforme Etiketten

Die Gefahrenmitteilungen können auf jedem GHS-Etikett anders sein, wodurch es für Hersteller verschwenderisch ist, für jedes chemische Produkt vorgedruckte Etiketten vorrätig zu halten.

Die zuverlässigste Möglichkeit, dies zu erreichen, ist es, Ihre Datenbank von chemischen Beschreibungen mit der Etikettierungssoftware und einem digitalen Etikettendrucker zu verbinden, und so die richtige Beschreibung auf das jeweilige Etikett zu drucken.

Mit einem robusten Farbetikettendrucker wie dem Kiaro! und einer voll funktionsfähigen Software für die GHS-Etikettierung wie NiceLabel können die sich ständig ändernden gesetzlichen Anforderungen ganz einfach eingehalten werden.

Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie eine persönliche Vorführung des Kiaro! Etikettendruckers . Während der Vorführung zeigen wir Ihnen Ihre Druckvorlage in der Produktion und Sie werden sehen, wie großartig Ihre Etiketten aussehen können!

Erfahren Sie mehr und kontaktieren Sie uns noch heute!